Ein neuer Ort…..Tagebuch, 163. Tag

foto081Wo ich bin ist es nur beschraenkt moeglich ins Internet zu kommen. Eben habe ich einen Memorystick verwenden wollen, doch es will nicht funktionieren….

Kurzfassung…mir geht viel durch den Kopf, so dass ich viele Seiten fuellen koennte, doch die Zeit ist nicht da….Als ich heute morgen in meinem feuchten Zimmer erwachte hatte der Regen den Weg durchs Dach in mein Bett und auf den Teppich gefunden und ich wollte schon gehen….doch die Atmosphaere gefaellt mir, die Menschen sind soweit ich es bis jetzt sagen kann eine Inspiration. Ich wechselte das Zimmer und werde noch ein wenig bleiben bevor ich entscheide.

Der Ort, an dem ich bin, ist ein Ort an dem Fastenseminare durchgefuehrt werden, begleitet von Yoga und Meditation. Wenn ich ein Fastenseminar mit machen moechte, dann muss ich dafuer erst einmal dreieinhalb Monate Karmayoga machen, das heisst hier wohnen und arbeiten fuer Kost und Logis. Ob ich allerdings so lange hier sein moechte, weiss ich nicht.

Die naechsten Tage werden mir mehr Klarheit geben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s