Tagebuch, 189. Tag

foto803Dienstag…wieder verbrachte ich den Tag mit Nähen und Fritzi arbeitete im Garten. Ich machte Fingerpuppen und bekam Stoffe und Material beigesteuert, um sie zu verschönern. Die Fingerpuppen fanden bei der Familie großen Anklang und sie unterstützen mich dabei noch mehr zu machen. Die Einladung hierher zu kommen war für das Wochenende gedacht. Nachdem wir uns gut verstehen, wollten alle das ich länger bleibe und nun mal sehen wie lange das sein wird…..

foto781Am Abend machten wir den Generator an, damit die Kinder einen Film schauen konnten und ich nähte. Der Lärm des Generators mischte sich mit dem Rattern der Nähmaschine und der Film übertönte das Ganze noch.

Niemand hier hat Probleme mit meinem Aussehen, und so vergesse ich völlig, das ich einen Bart habe. Der Sohn ist mehr daran interessiert mit mir zu basteln und zu malen und geht darin völlig auf. Die Tochter erzählte sogar davon, das einige ihrer Freundinnen es cool finden würden, das ich einen Bart habe und das überraschte mich. Teenies, die einen Bart an einer Frau cool finden?! Vielleicht werde ich sie mal treffen…wenn ich noch lange genug bleibe.

One thought on “Tagebuch, 189. Tag

  1. „Die Tochter erzählte sogar davon, das einige ihrer Freundinnen es cool finden würden, das ich einen Bart habe …“
    Kleiner Freudensprung in meinem Herzen! Danke dafür🙂.
    Lisa

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s