Donnerstag…..Tagebuch, 191. Tag

foto814Ich hatte in der Nacht eine Allergie bekommen und konnte kaum schlafen. Wieder Asthma…auf die Tiere vermutlich….

Ich sollte eigentlich in den Bus umziehen, denn der Ehemann von Fritzi wollte wieder in sein Zimmer, das er für mich frei gemacht hatte. Leider war der Bus im Winter feucht geworden und schimmelig und das Saubermachen war nicht so einfach. Also zog ich um ins Haus ins Schlafzimmer und bekam dort Nachts Asthma, so das ich nun im Kinderzimmer untergebracht wurde…was für ein Hin und her…

Ich zog wieder um innerhalb vom Haus. Ich nähte, machte Fingerpuppen. Ein kreativer Tag.

Da die Wohnsituation nicht so einfach war, dachte ich daran nun endlich am Montag nach Spanien aufzubrechen. Es stimmte die Kinder und Fritzi und auch mich traurig, das ich nun schon gehen würde, doch da nicht so viel Platz da war für fünf Personen, war es wohl das Beste und ich wußte nicht wohin ich sonst gehen sollte.

Ich wünschte mir eine Holzhütte in der ich wohnen könnte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s