Valentinstag….Tagebuch, 193. Tag

foto003Nach der gestrigen Fete – wir kamen erst gegen drei Uhr nach Hause –  schlief ich erst mal aus.

Am Nachmittag kam mein Sohn mit seiner Freundin den langen Weg an die Westküste gefahren und wir verbrachten den restlichen Nachmittag alle zusammen mit Fritzi und den Kindern am Strand.

foto005Schön sonnig und doch auch kalt und windig. Das Meer war ein Genuss, kaum zu beschreiben so schön. Wir kletterten den Berg hoch, die Kinder  vergnügten sich damit in die Büsche zu springen.

foto027Die Geologie an dem Strand ist erstaunlich. Gekippte Felsen und Steine in den erstaunlichsten Formationen.

Am Abend gab es dann einen Lammkeule, die so lange brauchte, das wir erst nach 21 Uhr mit dem Essen beginnen konnten…es war so super lecker.

foto028Der Mann von Fritzi hatte sie zubereitet mit Knoblauch und Rotwein….etwas besonderes, denn das Essen sonst war überwiegend vegetarisch.

Von der Fete des gestrigen Abends hörte ich die ersten Reaktionen auf meinen Bart. Einer Frau tat es leid, das ich mich nicht rasieren kann. Ein Mann fand es cool das ich einen Bart habe und ein andere Mann bekam es absolut nicht in seinen Kopf, das es eine Frau mit Bart gab….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s