Tagebuch, 197. Tag

foto061Nachts halb drei Uhr und ich trage die Tage im Internet nach.

Vom Appartment, in dem ich heute nacht schlafe, höre ich die Wellen am Strand aufschlagen. Der Strand ist in Sichtweite.

Die Holzhütte bewohnte ich nur einen Tag und eine Nacht. Gestern Abend wurde ich abgeholt und fuhr mit in das Haus am Meer. Das ist gleich wieder eine andere Atmosphäre. Zurück in der Zivilisation.

morning1722009Weit draußen in der Holzhütte zu sein das hatte was. Nah an der Natur und in einer anderen Welt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s