Samstag…. Tagebuch, 208. Tag

foto577Das Wetter hat gewechselt. Es war diesig und am Nachmittag regnete es kurz. Auf dem Foto sieht man zwei der vielen Hunde in der Nachbarschaft. Die zwei wohnen auf dem Nachbargrundstück, das an das Haus angrenzt. Sie sind immer ganz aufgeregt, wenn Sophie vorbei geht und sie streichelt.

foto5621Am Vormittag hatte ich einen Termin für ein Reading. Es war schönes Wetter und wir machten das Reading draußen am Strand. Als ich danach zum Haus zurück kam war Sophie mit einem Freund dabei den Garten zu säubern. foto566Über den Winter hatten sich Blätter angesammelt. Die Büsche mussten zurückgeschnitten werden und die Beiden waren einige Stunden damit beschäftigt, bis am späten Nachmittag eine deutsche Familie zu Besuch kam. Es gab Crepes, Sophies Spezialität. Sie servierte die Crepes mit Butter und Zitrone und braunem Zucker. Das ist superlecker.

foto559Die Familie hat zwei kleine Kinder. Als das sechsjährige Mädchen mich sah, blieb ihr fast der Mund offen stehen und sie sagte: „Eine Frau mit Bart!“ und starrte mich eine Weile an. „Wieso rasiert die ihren Bart nicht ab?“ Hörte ich sie sagen. Eine Antwort darauf gab es von mir nicht, denn ich war schon wieder auf dem Weg in die Küche.

Am Abend war ich alleine hier. Etwas müde, vielleicht liegts am Wetterwechsel. Eigentlich hätte ich heute umziehen sollen, doch da mich niemand fahren konnte bleibe ich heute Nacht noch hier und ich bin gerne hier. Wenn es noch ein freies Zimmer hier gäbe, müsste ich auch nicht umziehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s