Tagebuch, 277. Tag

Foto951Heute war mal wieder arbeiten angesagt. Mittags fuhr ich mit der S Bahn ins Atelier von Anya und blieb bis Abends dort und nähte Poi. Auf dem Hinweg, standen in der S-Bahn zwei Junge Männer mit Bierflaschen in der Hand, die über mich lachten. Der eine machte zum Anderen Bemerkungen, die ich nicht verstand. Meine Schuhe von Sophie, die recht auffällig sind belustigten ihn auch. An der einen Station stiegen sie aus und kamen dann wieder in die U- Bahn und ich verstand was von verfolgen….doch schon nach zwei Stationen hatten sie dann wohl keine Zeit oder Lust mehr zum Verfolgen…..

Foto985Abends war es schon dunkel und in der Bahn waren weniger Menschen, so daß ich mehr oder  weniger meine Ruhe hatte. Im Moment laufe ich mit Rock umher und da fällt das schon ganz schön auf. Rock, lange Haare und Bart…..das ist wohl für Einige zum wundern….

Foto987Den Vertrag mit der amerikanischen Firma habe ich abgelehnt…..trauere etwas dem Geld nach….das ich gut gebrauchen könnte….doch die Sendung wird im Stil von Beavis und Buthead sein…und ich denke das muss ich mir nicht antun, für das wenige Geld…..der Vertrag hatte es auch in sich….und mir wollten sie leider auch nicht sagen was sie genau mit dem Film vor hatten….Zum Glück habe ich Freunde und Bekannnte, die sich in dem Buisiness etwas auskennen und die haben mir abgeraten. Vielen DANK für eure Unterstützung!!

4 thoughts on “Tagebuch, 277. Tag

  1. Hallo,

    da können wir uns zusammen tun, das ist fast immer auch mein Auftritt:
    „Im Moment laufe ich mit Rock umher und da fällt das schon ganz schön auf. Rock, lange Haare und Bart…..das ist wohl für Einige zum wundern….“

    Herzliche Grüße und schönes Wochenende
    Claus-Peter

    Gefällt mir

  2. Hallo Claus-Peter,

    ja das wäre lustig! Ich wollte demnächst mal in die Gegend da kommen….vielleicht treffen wir uns dann mal und gehen spazieren….
    Lieben Gruß und Dir auch ein schönes Wochenende
    Marianna

    Gefällt mir

  3. hallo:-))
    ich schau ja regelmässig rein,…und lese leider immer wieder,das man dich auslacht…ja,..weil du anders bist?weil du dich was traust? weil andere mit der situation net umgehen können? weil jugendliche kein respekt mehr haben? etc usw…mir viel spontan ein,..mach dir doch kleine visitenkarten..da steht dein name,deine blog addi und „ich gebe auch in schulen unterrichtsstunden über das anders sein,gegen kleines geld“ drauf. ich würde ,immer wenn jemand doof guckt oder lacht ein kärtchen hinlegen und sagen..schaut doch mal rein…es kann jeden treffen…oder so. so müsstest du dich net unwohl fühlen,du kämst in evtl interessante gespräche und kannst evtl sogar vorträge halten…so könnte man 2 fliegen mit einer klappe schlagen,..erstens: du könntest dir geld verdienen, zweitens und auch wichtigstes: du behälst di oberhand:-)))in der lage wenn man lacht oder wieder schief schaut. —ich kann dir zwar net 100 prozent nachempfinden,aber ich glaube anders zu sein ist einfach bei uns noch nicht „akzeptabel in den augen der gesellschaft“–man man man wie im alten rom!! schade…ich finde es mutig von dir!!! so,..ich wüsste net ob ich das könnte–einen lieben gruss zum we und alles liebe dir…sonnengewand^^v^^

    Gefällt mir

  4. Hallo Sonnengewand,
    ja das mit dem Auslachen das werde ich gleich mal was drüber schreiben am Tag danach. Mir macht es nichts aus. Klingt blöd. Aber ich finde es manchmal erstaunlich wie leicht ich jetzt die Menschen um Lachen bringen kann im Gegensatz dazu ist es mit der Clownsnase fast schwieriger! – Also ich mag es wenn die Menschen lachen, denn es ist gesund und entspannt…..was schlimm ist, wenn es ein Auslachen und Schadensfreude ist…..ich habe den Eindruck, das die Menschen, die ich lachen sah, lachten weil sie nicht weiter wußten, weil das was sie sahen etwas in ihnen berührte und das Lachen die Spannung löste…..klar ich kann nicht genau wissen, was die dachten….UND ich finde Deine Idee super!! Das wollte und würde ich gerne tun: Vorträge halten über das Anderssein und über das Thema Geschlechter und alles was damit zu tun hat! VIELEN DANK für den Hinweis! Da hast du mich an was erinnert und ich sollte wirklich mal die Visitenkarten drucken! Inzwischen gibt es fraumitbart auch als:www.fraumitbart.de Adressse!! Ich wünsche Dir ein gutes Wochenende und alles Liebe, Mariannna

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s