Dienstag… 302. Tag, Tagebuch

Ein Film über die Bearded Lady in den Vereinigten Staaten, die Tatoos und Piercings anbietet:

Hier zwei Links zu englischsprachigen Artikeln, der über neue Entdeckungen über die Ursache von Bärten bei Frauen berichtet. Beide erschienen auf http://sciencenow.sciencemag.org. Die Genetiker meinen herausgefunden zu haben, dass die übermäßige Gesichtsbehaarung bei Frauen ein genetischer Defekt sein könnte. Interessant. Was mich stört, ist dass alles was nicht einer „gemachten“ Norm entspricht, als Defekt, Krankheit, oder Ähnliches betitelt wird. Aber so ist wohl der Sprachgebrauch und das Denken einiger Wissenschaftler.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s