326. Tag, Tagebuch – NICHTS TUN

Becoming free is not changing yourself
into someone you think you should be.
Becoming free is understanding that there is nowhere to go,
nothing to do and nobody to be except
exactly who you’re being right now.
Michael Roads

Frei zu werden bedeutet nicht, Dich selbst zu verändern

in jemanden der Du denkst sein zu müssen.

Frei zu werden bedeutet zu verstehen, dass Du nirgends hingehen musst

nichts tun musst und niemand anderer sein musst

als genau der, der Du jetzt bist.


Michael Roads

One thought on “326. Tag, Tagebuch – NICHTS TUN

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s