327. Tag, Tagebuch Ausflug ins Wendland

Hab einen kurzen Ausflug ins Wendland machen können, und Freunde besucht, die ich seit über einem halben Jahr nicht gesehen hatte. Das war schön – wie nach Hause kommen. Die Teenager Tochter meiner Freundin war mit ihrer Freundin am Einstudieren von Liedern auf der Gitarre. Beide sangen dazu. Schön war das. So viel Freude strahlten sie aus….

Wenn andere Menschen glücklich sind, bei dem was sie tun, dann strahlen sie das auch aus und es wärmt mir das Herz.

Es ist so viel wert, wenn Menschen ihre Liebe und Freude durch Musik oder andere kreative Formen ausdrücken. Das erhellt die Welt und macht aus ihr einen freundlichen Ort.

One thought on “327. Tag, Tagebuch Ausflug ins Wendland

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s