380. Tag…..REgeNBoGEnpULSwÄRmer

Regenbogen PulswärmerDie vergangenen Tage gab es nichts besonderes zu berichten. Allerdings ging es ziemlich hin und her mit den Kommentaren zu einem der letzten Tage! Das war interessant zu verfolgen und irgendwie tat es mir leid, dass da so heftige Meinungen gegeneinander standen…..Doch so ist das eben. Viele Menschen und viele Meinungen. Freue mich über so viele positive und unterstützende Kommentare, die ich nicht alle persönlich beantwortet habe. Bitte das zu entschuldigen. Ich danke hier mal allen die Kommentare schreiben, ob negativ, positiv oder sonst wie……es ist gut Feedback zu bekommen.

Die letzten Tage also: Alltag….nähen, putzen, einkaufen, schreiben…..vor der Hitze Zuflucht suchen…..und die kühlen Nachtstunden genießend……ab und zu eine DVD geschaut und Musik gehört….

Heute hab ich Regenbogenpulswärmer gemacht. Mir gefallen die sehr gut. Auf den Fotos sieht man die beiden Seiten.

13 thoughts on “380. Tag…..REgeNBoGEnpULSwÄRmer

  1. …die Pulswärmer sind schön. Voller Lebensfreude.
    Da braucht man ja keine Angst mehr vor den grauen kalten Wintertagen zu haben.
    Gibts die für den Sommer auch mit Kühlakkus??
    LG Marion(RG)

    Gefällt mir

  2. Marianna du bist echt eine nette und freundliche Person. Deswegen möchte ich mich für meine vllt manchmal etwas unfreundliche Ausdrucksweise entschuldigen.
    Vielleicht mag ich deinen Bart nicht, aber dich find ich super sympatisch;)

    Gefällt mir

    • Liebe Nessa,
      vielen Dank! Die Entschuldigung kam an. Freut mich, dass Du mich sympatisch findest, trotz Bart.
      Und die Ausdrucksweise, naja….bei Dir sind die Emotionen ganz schön hochgekommen ….
      Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute Nessa,
      Marianna

      Gefällt mir

  3. wenn ich ganz ganz ehrlich zu mir selbst bin, muss ich zugeben dass an dieses unfreundlichen Emotionen, dass dort ein bisschen Neid dran war.
    Ich würde mich das niemals trauen , denn ich habe kein Selbstbewusstsein.
    Ich schähme mich einfach unheimlich schnell für mich selbst.
    Ich bin zu dick, und heutzutage ist es wirklich so dass man schnell bei allen unten durch ist , wenn man nicht die neusten Klamotten habe.
    Ich bin einfach auf ne gewisse Art neidisch, da du dich soetwas traust.
    Du hast einfach diese ganze Last nicht auf den Schultern, du hast Selbstbewusstsein.
    Damit konnte ich nicht umgehen.

    So das hat uuuunheimlich viel überwindung gekostet=/
    weil sowas sich selbst einzugestehen ist gar nicht so einfach.🙂 liebe Grüße

    Gefällt mir

    • Liebe Nessa,

      vielen Dank für so viel Offenheit und Ehrlichkeit! Ich kann mir vorstellen, dass das nicht so einfach ist heutzutage in der Schule und in den Kliquen. Es war auch ein langer Weg, bis ich dort hin kam, wo ich jetzt bin. Als ich Teenager war dachte ich dass ich mißgebildet und häßlich sei und konnte kein Lob annehmen. Wenn jemand zu mir sagte ich sähe gut aus, dachte ich der lügt und tut nur so. Wenn ich heute Fotos aus der Zeit ansehe kann ich sehen, daß ich hübsch war, das aber selbst nicht sehen konnte. Mit wurde auch erzählt ich sei häßlich von das von der eigenen Mutter….naja und als Kind glaubte ich was sie sagte…..schöner Mist! – Es ist alles Ansichtssache. Es gibt Länder, da gelten dicke Frauen als Schönheit und es gibt gar Schönheitswettbewerbe der Miss Fat. Afrikaner schätzen kräftige Frauen. Und hier wird man deswegen gehänselt. Kürzlich meinte auch eine Freundin, ob ich zugenommen hätte und ich solle doch mal abnehmen. Wenn das so einfach wäre! Manche Menschen nehmen leicht zu, haben vielleicht eine Schilddrüsenunterfunktion, andere mit einer Unterfunktion können so viel essen wie sie wollen und bleiben dünn. Aber es gibt doch viel Wichtigeres als das Aussehen. Soll man sich sein ganzes Leben vermiessen, nur weil man der Norm nicht entspricht? Was für eine Verschwendung!! Es geht darum fröhlich zu sein und Spaß zu haben. Und ich würde gerne weniger wiegen, doch da ich gerade keine Lust habe Sport zu machen, muss ich mich erst mal mit meinem Übergewicht abfinden. Ich hoffe zwar das wird nochmal anders…….aber mich deshalb jede Minute des Tages zu hassen und meinen Körper das ist auch keine Lösung. Und kann ich wissen, dass ich wirklich glücklicher wäre,wenn ich dann schlank wäre?!
      Liebe Grüße Mariam

      Gefällt mir

  4. ich würde gerne so denken wie du=/
    jaah.. ich glaube anderen auh nicht wenn sie sagen ich sei hübsch. weenn mein freund das sagt, glaub ich ihm das auch erstrecht nicht! ich denke mir so: er ist mein freund, er muss das sagen. Etwas anderes wäre ja auch irgendwie komisch?
    Beimir ist es genau so, ich bin nichtwirklich dick, aber ich hab meine hüftpplsterchen. Abeer heutzutage ist das ja total verboten! Das geht ja gar nicht, Speck? Igittigitt!! ich hab meinen BMI ausgerechnet und war im Gesunden Mittelbereich. also fast optimal. Aber für viele Leute ist mein Gewicht nicht normal, und total inakzeptabel.
    Das kanns doch nicht sein, oder? Ich fühle mich eig. nur hässlich wegen der anderen Menschen! Weil ich 3 kilo zu viel vllt hab?Meine güte, Ich bin gesund & munter.
    Es gibtdoch wirklich schlimmere sachen auf der Welt.
    Naja so viel dazu.

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s