Kontraste in Luzern

Luzern BahnhofAlte und neue Architektur in Luzern nur wenige Schritte voneinander entfernt. Der moderne Bahnhof.Luzern

LuzernUnd einige Meter entfernt wunderschöne alte Gebäude.LuzernLuzernLuzern

Advertisements

420. und 421. Tag Luzern

Luzern Viel gesehen habe ich noch nicht von Luzern. Ein wenig von der  Umgebung vom Hotel und den modernen Bahnhof. Das war auf der Reise durch die Schweiz meistens so, denn mit dem Kind mache ich Schulunterricht und gehe auf Spielplätze. Die wenigen Stunden, die ich frei hatte reichen dann nicht aus, um viel vom Ort zu sehen.

Gestern waren wir im See baden. Diesmal am öffentlichen Badestrand, der leider mit riesigen Kothaufen der Vögel, die dort leben übersät war. Nicht gerade lecker. Da war es schon angenehmer vom Tretboot aus ins Wasser zu gehen. Luzern Erst einmal habe ich genug vom Baden im See.

Unser Weg führte uns am Jahrmarkt vorbei, der gerade aufgebaut wird am KKL,Luzern in dem die Künstler ihren Auftritt haben. Luzern KKLDie Vorstellung gestern war restlos ausverkauft.

419. Tag Von ZUG nach LUZERN

Luzern28.9.09 Herbstlaub am Kastanienbaum in Luzern. Warm und sonnig wars und nochmal fuhren wir mit dem Tretboot. Luzern28.9.09 Diesmal ging ich im kalten See baden….Luzern TretbooteDas Wasser ist angenehm und so klar, dass man die Algen und Fische sieht. Luzern Pedalos

Luzern hat sehr schöne alte Gebäude und viele Geschäfte, so mein erster Eindruck. Es gibt hier eine Menge zu sehen und zu unternehmen. Luzern ist noch belebter und größer als Zug und noch sehenswerter.

Hier in Luzern kam heute ein Mann auf mich zu und gratulierte mir zu meinem Bart und meinte er findet es gut. Ebensolches passierte mir in Zug, auch dort kam ein Mann, schüttelte mir die Hand und lobte meine Aktion. Andere grüßen mich und sagen mir, dass sie mich im TV gesehen haben. Das Kind stört sich immer noch an den Blicken, die auf mich fallen und so spricht es weiterhin die Leute an, die mich zu sehr anschauen und erzählt ihnen ich sei ein Alien….. Luzern

418. Tag

Heute war unser letzter Tag in Zug. Mit dem Kind bin ich Tretboot gefahren.Zug Das hatte ich lange nicht mehr gemacht. Hat Spaß gemacht. Morgen geht es dann nach Luzern, von wo aus wir in einigen Tagen nach Hause fahren. In Zug waren heute viele Oldtimer ausgestellt. Cadillacs und auch richtig alte gepflegte Wagen waren dabei.