Essknete

EsskneteIn Stralsund entdeckte ich einem kleinen Lebensmittelladen eine Packung bei den Backsachen, mit der Aufschrift: Essknete. Verdutzt schaute ich mir sie an. Mehl und Farbstoffe sind Bestandteile der Knete. Ich erinnere mich, dass wir früher aus Mehl, Alaun und Lebensmittelfarben Knete machten. Jetzt gibt es das ganze fix und fertig zu kaufen, für all die, die keine Zeit haben oder nicht wissen, wie man selbst Knete herstellt. Praktisch. Fast 7 Euro für die Packung fand ich etwas viel. Die Farben sind leider die üblichen E -Farben.

Dennoch eine schöne Idee und essbarer als die herkömmliche Knete und man kann die Knetfiguren zu Keksen backen! Im Internet kann man die Essknete auch bestellen!

3 thoughts on “Essknete

  1. 😀
    Da ich gerne mal „Farb-ess-Phasen“ habe, also Phasen, in denen ich Heisshunger auf Lebensmittel in einer bestimmten Farbe bekomme, hat mir ein lieber Mensch im letzten Jahr genau diese Essknete geschenkt.
    In Grün (ich hatte zu der Zeit gerade Grün-Phase) und mit einer lustigen Krake vorne drauf.
    Habe sie aber noch nicht gebraucht und sie liegt noch immer im Schrank.
    Bei der nächsten Grün-Phase werde ich die mal antesten.😉

    Liebe Grüße,

    Stephanie🙂

    Gefällt mir

  2. Du solltest nicht erst deine nächste Grünphase abwarten, sondern mal sofort loslegen. Essknete ist nämlich eine geniale Idee, die Kids lieben das, aber auch großen Leuten macht es viel Spaß zu kneten, naschen und backen, der Phantasie freien Lauf zu lassen und wild zu formen!

    Gefällt mir

    • @ Tiramisu
      och mennnnooooo; meine ist haltbarkeitlich bedenkbar abgelaufen!
      Aber Du hast so Recht. Wie und wonach schmeckt das Zeugs überhaupt?
      Ich forme und knete übrigens gerne, nur bisher misslicherweise nicht mit Essknete!
      LG
      Stephanie🙂

      Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s