405. Tag

Basel Schweiz BahnhofMit dem Nachtzug bin ich letzte Nacht nach Basel gefahren. Als ich die Tür zum Schlafwagenabteil der Frauen öffnete, wurde ich mit den Worten begrüßt: „Das ist hier nur für Damen!“ Ich darauf: „Ich bin eine Dame,“ und bin rein. Die beiden Frauen im Abteil stellten keine weiteren Fragen über mein Aussehen und ich verzichtete darauf mich zu erklären. Nachdem ich nun einiges über CAIS weiß, muss ich über diese Einteilungen innerlich schmunzeln. Menschen, die „äußerlich“ wie eine Frau aussehen haben zutritt zu einem Frauenschlafwagen, auch wenn sie genetisch Männer wären. Die die männlich aussehen, genetisch jedoch Frauen sind, würden nicht hinein dürfen…..verwirrend mit all den Geschlechtern der Menschen und dem „Zwang“ sich für Mann oder Frau entscheiden zu müssen….

Heute bin ich also in Basel und werde jetzt gleich mal die Stadt erkunden. Vielleicht kann ich nachher ein paar Bilder reinstellen.

Vielen Dank für all die lieben Reisewünsche!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s