Filmtip: DER GRÜNE PLANET – La belle verte

und hier der Film in voller Länge!

Ein Film, von dem ich schon vor Jahren hörte und nun gab mir jemand den Hinweis, dass er auf Youtube zu finden sei.

„Der grüne Planet“ Hier die Beschreibung:

Weit weg von der Erde, 4000 Reisejahre weit entfernt existiert ein Planet, der grüne Planet, auf dem Verwandte von uns, den Menschen leben. Sie sind soweit entwickelt, dass Sie sämtliche Objekte eliminiert haben und ihre volle Konzentration, ihr Wissen, ihre Stärken und Energien auf den Fortschritt ihrer Körper, Gedanken und geistigen Fähigkeiten richten. Einmal im Jahr treffen sich die passionierten Naturmenschen in einem ausgestorbenen Vulkan, um über Neuigkeiten, Ernteverteilung und Auslandsreisen zu berichten. Gewöhnlich will niemand der Planetenbewohner gerne einen Ausflug auf die Erde unternehmen, nur dieses Jahr ist alles anders. Mal wieder will keine Seele einen Fuß auf diesen Planeten setzen, der so voller Gefahren und Primitivität steckt und auf dem die Bewohner die Arroganz anscheinend gepachtet haben. Schließlich will mit Mila eine Witwe die Reise antreten, deren Vater bisher als letztes den Trip auf die Erde unternahm, und mit ihr selbst als Baby zurückkehrte. Also möchte Mila ihre Heimat erkunden. Sie lässt ihre vier Kinder auf dem grünen Planeten zurück und landet auf einer Pariser Hauptstraße. Der Kulturschock stellt sich sogleich ein, als Mila den Asphaltdschungel sieht und mit Umweltverschmutzungen aller Art konfrontiert wird. Auf ihrer Odyssee durch die Großstadt lernt sie viele unbewusste Menschen kennen, deren Schicksal sie mit Hilfe kleiner Tricks zum Positiven wendet. – Ein herrlicher Film.

Es gibt noch einen Link zu dem Film: La belle Verte, der im März 2010 ins Netz kam, den ich nachträglich hinzufüge: LINK und bestellen kann man den Film auf Französisch auf Amazon.fr Regisseurin des Films ist Coline Serreau und HIER steht noch wann der Film auf Tele 5 und Science Fiction Kanal ausgestrahlt wurde.

Nachtrag: Leider wurde der Film von Youtube gelöscht und kann nicht mehr hochgeladen werden Beschwerde derer die die Rechte inne haben.

Schreibt mir, wenn ihr Fragen habt was den Film betrifft……

8 thoughts on “Filmtip: DER GRÜNE PLANET – La belle verte

  1. Bitte bitte bitte:

    „Der grüne Planet“ ist für mich inzwischen der wichtigste Film in der heutigen Zeit…:-)

    Ich habe inzwischen die französische Version mit rumänischen Untertiteln, welche wir oft und gerne in Rumänien ziegen, um zum Teil schwer kranke Leute, oder deren Betreuer, auf etwas andere Ideen zu bringen.

    Jetzt suche ich noch die deutsche Version in guter Qualität.
    Da wir den Film über einen Beamer vergrößert laufen lassen, genügt die youtube-Version nicht.

    Wer hat eine gute Idee?

    Ebenfalls wunderbar, wenngleich auch nicht ganz so bewußtseinsverändernd…:-) ist „Pilgern auf Französisch“

    Bernhard

    Gefällt mir

      • Bin zwar nicht Bernhard, doch soweit mir bekannt ist gibt es diesen Film immer noch nicht auf DVD. Die einzige Möglichkeit besteht wohl darin ihn mal wenn er im TV läuft aufzunehmen. Er lief immer mal wieder auf Kabel 1 oder einem ähnlichen Kanal.
        Mariam

        Gefällt mir

  2. Dieser Film ist aktuell kaum oder nicht im Handel erhältlich, da er sich auf einer „grauen“ oder „schwarzen“ Liste befindet, die den Vertrieb dieses Films als nicht „wünschenswert“ eingestuft hat. Eine wunderbare, alternative Lebensvision aus Frankreich, die einen sehr inspirierten Blick auf unsere aktuelle Lebensweise als entfremdete Verbraucher und Gefühlszombies wirft. Bemerkenswerte und denkbare wie dankbare Alternative weiterhin, klug inszeniert und mit sehr viel Humor und produktiven Hinweisen versehene Gesellschaftskritik. Ein Film der vom Ansatz und von der Unsetzung viele alternativ und spirituell neu orientierte Menschen begeistern wird und endlich mal keine stumpfsinnige Diskussion, sondern ein bebildertes Lebensmodell welches Freiheit und eine nicht abhängige machende, freiheitliche Lebensform „atmet“.

    Gefällt mir

    • Vielen Dank! Vermutlich wird dieser Film als „Staatsfeindlich“ eingestuft, da er die Art wie wir leben in Frage stellt. Wirklich schade! Wir leben in einer Gesellschaft, die sich in manchem Science Fiction Szenarien angenaehert hat, wie in Romanen wie „1984“ und anderen beschrieben.
      Meiner Meinung nach sollten ganz andere Filme auf dieser Liste zu finden sein, die in denen mehrere Hundert Menschen abgeschlachtet werden, die den Krieg und die Gewalt darstellen….und statt dessen sind das die Filme, die die Massen sich anschauen und die in den Videotheken und auf Kinolisten ganz oben erscheinen.

      Gefällt mir

  3. Pingback: Filmtip: „Pilgern auf Französisch“ « Frau mit Bart

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s