589. Tag

Heute früh war ich nach Lauenburg gefahren um eine Aufführung eines Puppentheaters anzuschauen.

Es war ein Stück des Allerhand Theaters von Cornelia Unrauh. Das Stück hieß Prinzessin Isabella.

Die Puppen und das Spiel haben mir sehr gut gefallen. Als ich die Webseite des Allerhand Theaters studierte fand ich die Puppen und die Ausstattung der Bühnenbilder sehr ansprechend. In einem Monat wird in Boizenburg ein anderes Stück dieses Theaters aufgeführt mit Namen: Verflixter Ratz. Darauf freue ich mich schon jetzt.

Ich hatte noch ein angenehmes und interessantes Gespräch mit Cornelia Unrauh über den Beruf der Puppenspielerin, das mir sehr weiter geholfen hat.

Auf der Rückfahrt merkte ich, dass ich mich mit dem Ausflug übernommen hatte und musste mich zu Hause erst mal hinlegen. Werde morgen doch nochmal zum Arzt gehen. Ich hatte schon mal eine Gehirnerschütterung, doch so seltsam hatte ich mich da nicht gefühlt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s