606. Tag Osternester

Ostervorbereitungen. Die Nachbarskinder bauten heute schöne Osternester aus Moos im Garten.  Aus Wolle machten wir kleine Hasen für die Nester. Hier einige Fotos.

Meinem Kopf geht es inzwischen viel besser, die Gehirnerschütterung scheint überstanden. So wenig Bewegung in den letzten Wochen hat nicht gut getan. Fühle mich wie eingerostet. – Es ist gerade nicht so eine einfache Zeit. … Das Neue ist noch nicht in Sicht……und ich spüre große Lust zu wandern, zu reisen und mich zu bewegen…..

Ich freue mich auf Morgen, da fahre ich mit Freunden zu einer Lesung und Gospelkonzert von Nina Hagen in der Sichtbar in Hamburg.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s