696. Tag Bremen Breminale

Bin nach Bremen gefahren und als erstes heute Morgen ging ich in einem Badesee baden! Die Luft ist im Moment zum Schneiden, meine Augen brennen und es ist schön warm, und ganz schön stickig. Grenzwertig hohe Ozonwerte um 177 (180 ist die Grenze!). Das Wasser des Sees war schon am Vormittag warm genug um ein Baby drin zu baden! Also nur eine kleine Erfrischung. Am Nachmittag ging ich ins Starbucks Cafe, um zu surfen und oh wie schön! die Klimaanlage darin machte eine angenehme kühle Luft! So lässt es sich aushalten. Die Gäste um mich herum wechselten mit der Zeit und mehrmals waren Gruppen von jungen Japanerinnen da. Ich dachte immer die Deutschen wären laut, doch beide Gruppen von Japanerinnen waren  so laut und schrill in ihrer Sprache, dass mir die Ohren schmerzten….aber jetzt sind die auch schon wieder weg.

Nachher will ich zur Breminale, dort treten ein paar super Feuerkünstler aus Berlin und Anderswo auf!

Und auch sonst ist das Programm Klasse und der Eintritt ist frei!

Es gibt eine Art Amerikanische Sideshow Performance mit Namen Twisted Fairground am einen Ende der Breminale. Dort treten die Damen mit angeklebtem Schnurbart auf und es werden Schnurbärte an das Publikum verkauft für einen Euro! Und das Publikum kauft Schnurbärte! Scheint in Mode zu kommen die Frauen und Herren und Kinder mit Bart!

Eine Siebdruckwerkstatt mit Namen BremerBarthaar Broduktion hat auch einen Stand und bedruckt T-Shirts und anderes.  Buttons kann man dort auch selbst machen.

Barthaare und Bremen….irgendwie scheint da eine Verbindung zu sein…..auch Margitta Staib, die das Buch: „Die enthaarte Frau“ schrieb kam soviel ich weiß aus Bremen und machte vor längerer Zeit selbst das Experiment als Frau einen Bart zu tragen.

2 thoughts on “696. Tag Bremen Breminale

  1. Lange war ich nicht mehr bei Dir. Mußte heute viel Nachlesen.
    Von einer Breminale habe ich noch nie etwas gehört.
    Ich hoffe, es geht Dir gut. Komme wieder häufiger.
    Einen schönen guten Abend-Gru
    Irmi

    Gefällt mir

  2. Hi
    Twisted Fairground macht Spaß, die waren auch beim Fusionfestival. Dort gab es ganz viel Zirkus und Pois und Feuer und Bärte. Vielleicht wäre das auch ein Ort, wo du dich wohlfühlen kannst und vielleicht auch puppenbspielen.
    Liebe Grüße
    Corvin

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s