773. Tag Luftverschmutzung

Krank und gehustet und dann nachts beim Arzt gewesen. Der wie üblich verschrieb mir mehrere Mittelchen, ein chemischer Cocktail, wie ich es aus Italien kenne….Antibiotika und noch mehr. Kosten mehr als 50 Euro…Medikamente und Gebühren für den Arzt, die in Italien 15 Euro sind statt 10 wie bei uns. Normalerweise nehme ich noch nicht mal Aspirin, doch diesmal gings mir so schlecht dass ich das Antibiotika nahm.

Noch etwas später beschloss ich in den Norden zu fahren in die Berge und den Zirkus erst einmal zu verlassen. Ich war zu krank zum arbeiten und zu krank um nur dabei zu sein oder zuzuschauen. Kaum war ich in den Bergen nördlich von Florenz da war der Husten wie weggeblasen. Kaum kam ich jedoch wieder an Orten mit höherer Luftverschmutzung vorbei da ging es los mit Hustenattacken. Ich hatte schon mal sowas am Gardasee erlebt. Dort war der Husten allergischer Art auf die Prozessionsraupen, die dort mehrer Kilometer lang in den Pinien wohnen. Ist man empfindlich auf Histamin, dann kann man nicht nur rote Flecken sondern auch Asthma von den feinen Häarchen der Raupen bekommen. Und mein Husten in Florenz und auch um Florenz herum kann ich nicht auf die Raupen zurückführen, da ich keine Spuren von denen sah. Aber die Luftverschmutzung ist hochgradig. Im Grunde könnte man sagen Smog. Und ich nehme an in Italien gelten ganz andere Grenzwerte, als in Deutschland. In den Apotheken ist es üblich Appararte zum Inhalieren auszuleihen und viele Menschen haben Atemwegsprobleme. Würde mich ja mal interessieren, ob es da ne Statistik drüber gibt über Lungenerkrankungen in Italien im Vergleich zu anderen Ländern.

Insgesamt gesehen hat für mich Italien zu wenig Positives, als das ich dort leben möchte. Wieder ein Land, das ich aussortieren kann.

Inzwischen bin ich in Österreich angekommen. Ich werde mich dort in der guten Luft der Berge auskurieren und erholen.

Ach und übrigens danke für die Hinweise zur Speicherkarte. Nein der Nippel der Karte war nicht auf gesperrt geschaltet. Ich habe heute mal in das Speicherkartenfach geblasen und sie ging wieder. Beim nächsten Einschalten wieder Speicherkarte gesperrt und wieder hineingeblasen und wieder gings. Muss wohl mal gereinigt werden die Kontaktstellen….

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s