786. Tag Wien

Seit einigen Tagen bin ich in Wien. Ich treffe Freunde und Verwandte. War im Kino und im Museum….und plane Neues.

Im Kino sah ich: Women without men und der Film hat weder mir, noch meiner Freundin gefallen. Wir hatten uns mehr davon erhofft. Viel zu negativ fanden wir ihn…man bekommt den Eindruck von einem Iran in dem die Frauen psychisch gestört sind und sich vor lauter Leid den Tod wünschen….sicherlich auch eine Facette….wir waren auch zu wenig informiert und wussten nicht, dass es sich um die Verfilmung von geschichtlichen Ereignissen gemischt mit phantastischen Geschichten, handelt. In der Taz gibt es ein Interview zum Film. Und hier der Trailer:

One thought on “786. Tag Wien

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s