Gedenken an ermordete Transgender am 20.11.2010

Eine Mail, die mich heute erreichte möchte ich hier gerne veröffentlichen:

Aufruf von Transgender Europe

Weltweit wird an diesem Tag der Transgender gedacht, die im letzten Jahr aus dem Leben gerissen wurden.
Auch in diesem Jahr stehen wir wieder vor einer ungeheuer hohen Zahl an dokumentierten Todesfällen von Transmenschen. TGEUs Transgender Murder Monitoring Projekt hat bislang mehr als 160 Fälle seit 20. Nov 2009 aufgezeichnet. Die aktuellsten Zahlen findet ihr (ab 19. Nov) hier.
In diesem Jahr sollen lokale Aktionen und Projekte ein kleines aber deutliches Zeichen einbauen:
Bildet Kreise mit Menschen, den eigene Armen, Kerzen oder anderen Formen! Egal ob zuhause, auf einer Demo, mit Freund_innen oder bei einer Diskussionsveranstaltung.
Der Kreis steht für unsere ungebrochene Solidarität, und dafür, dass die gestorbenen und ermordeten Trans-Menschen noch immer in unserer Mitte weilen.
Aktionen (Bilder; Videos, Podcast, Schriftlich) werden auf www.tgeu.org/tdor2010 veröffentlicht.

One thought on “Gedenken an ermordete Transgender am 20.11.2010

  1. Pingback: Mädchenmannschaft » Blog Archive » “Mit Feminismus erwachsen werden” – die Blogschau

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s