Was mich ärgert – Glühbirnen und Energiesparlampen

Als die Glühbirne vor einiger Zeit abgeschafft wurde und aus diversen Ländern verbannt wurde, war ich sehr verärgert und hatte kein gutes Gefühl dabei. Energiesparlampen sind nicht nur unangenehm in ihrem Licht und ihrem elektromagnetischen Feld, dass sie haben. Wenn ich mit dem Kopf nah an einer Energiesparlampe erlebe ich ähnliches wie mit einem Handy und reagiere mit Kopfschmerzen. Was mich darüberhinaus ängstigt ist dass Energiesparlampen Quecksilber enthalten! Ich war froh dass ich keine Amalgamzahnfüllungen mehr hatte, keine Fieberthermometer mit Quecksilber und dann wird von oben diktiert, dass alle Glühbirnen, durch diese „Quecksilberbirnen“ ersetzt werden müssen. Freunde von mir haben Hamsterkäufe der Glühbirnen getätigt, auch eine Möglichkeit. Um so mehr freut es mich diese Meldung hier zu lesen, dass die Verbraucherschützer die Glühbirne wieder zurück haben wollen! Quecksilber hat schlimme Auswirkungen auf die Gesundheit und ich kann mir die Einführung von diesen „Giftbirnen“ nur erklären, dass da jemand finanzielle Interessen hatte, oder gar die Menschheit ins Koma bringen wollte! Na gut etwas übertrieben vielleicht…..meine Verdächtigungen….Quecksilber kann jedoch das Denken stark beeinträchtigen und lagert sich im Körper ein. Kann einen Effekt haben auf wichtige Funktionen im Körper. Jeder kann das selbst im Internet nachlesen. Ist doch auch ein „Schwachsinn“ noch mehr Sondermüll mit Sparlampen zu produzieren. Die Glühbirne funktionierte einwandfrei und war meines Erachtens nicht giftig. Um Strom zu sparen hätte man lieber andere Elektrogeräte, die im Haushalt verwendet werden so gebaut, dass sie weniger Strom verbrauchen. Eine Waschmaschine, der Trockner, TV Geräte, Fön, Toaster, Backofen, Elektroherd, Gefriergeräte, Kühlgeräte und Heizquellen etc. verbrauchen wesentlich mehr Strom als es die Beleuchtung im Haus tut!! Auch wenn in dem Artikel es so dargestellt wird, als ob es die Beleuchtung wäre, die so viel Strom verbraucht….19 % und was ist mit den restlichen 81% die von anderen Geräten verschlungen werden?!!! – Na gut genug aufgeregt……

In Anbetracht all der Ereignisse in der Welt ist das nur eine Kleinigkeit. Gerade las ich vom Tsunami und Erdbeben in Japan welche Auswirkungen auf andere Teile der Welt haben!  Die Unruhen in den arabischen Welt.….es ist viel los…da sollte ich mich nicht über eine kleine Birne aufregen…doch alles ist irgendwie verbunden…da las ich mal von der Chaostheorie…..egal…wollte nur sagen, dass mich das heute sehr berührt, wie viele Menschen jetzt gerade den Tod finden und all die Aufräumarbeiten und der Verlust von deren Hab und Gut….und vor einigen Stunden, gestern abend, sah ich den Film „Hereafter“ in dem eine Frau in die Fluten des Tsunami gerissen wird….und wie hilflos man dann ist wenn in den Fluten Gegenstände schwimmen und einen in die Tiefe reißen, man hängen bleibt oder von schweren Gegenständen getroffen wird….Nun, die Frau in dem Film wurde gerettet…andere nicht….Wenn ich über den Tod nachdenke, so hat es verschiedene Aspekte. Es ist die Erlösung vom Leiden auf Erden und auch von der Freude und den schönen Momenten,….doch wenn man noch nicht bereit ist zu gehen…..und unter dem Verlust leiden die Freunde und Angehörigen… wenn man selbst stirbt wird man einige Momente kämpfen und dann??? Keine Vorstellung was dann ist….

Darüber nachzudenken lässt mich dankbar sein, dass es bislang in Deutschland so sicher und beschützt ist. Erdbeben, Tsunamis oder Wirbelstürmen haben uns hier bisher nicht bedroht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s