Standpunkte

Standpunkte. Sie wechseln…..oder wie soll ich sagen – es gibt so viele verschiedene Blickwinkel diese Sache mit Schwer verliebt zu sehen. Statt mich aufzuregen über irgendetwas was mir missfällt habe ich gerade einen anderen Standpunkt eingenommen. Nämlich den, das alles was ich erlebe eine Erfahrung ist aus der ich etwas lernen kann.

Und ich beobachte, das egal was ich tue oder wie ich es tue, es immer Menschen gibt, die das, was ich tue kritisieren oder nicht verstehen und gleichzeitig gibt es Menschen, die es loben oder gut heißen. In den bald dreieinhalb Jahren, mit Bart habe ich genau das immer wieder erlebt. Die Einen verstehen das absolut nicht wieso ich das mache, mich all den Schwierigkeiten aussetze und nicht einfach dieses „Gestrüpp“ da abrasiere! Und wieder andere sind begeistert und sagen mir das ist die Zukunft, das ist Freiheit, das ist Androgynität, Mann und Frau in einem, Ende der Gegensätze und so weiter. Sie haben eine Verbindung zu mir, sie spüren worum es geht. Und das kann ich nicht von jedem erwarten. Ist auch egal. Ich weiß das ich das tun muss. Fertig.

Das ich jetzt bei der Sendung Schwer Verliebt dabei bin hat sich ergeben und es ist eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Ich bekomme viel Einblick in andere Menschen und in mich selbst. Habe neue Erfahrungen machen können und bin ein gutes Stück gewachsen. Auch wenn ich Einiges zu kritisieren habe an Sendungen dieser Art. Aber ich denke ich kann die Fernsehwelt nicht ändern. Sie ist ein Kind ihrer Zeit, und ändert sich, wenn sich die Gesellschaft verändert und die einzelnen Menschen. Ich kann nur an mir arbeiten.

Und wenn jemand das Programm nicht mag, dann kann ich nur dazu raten erst gar nicht einzuschalten oder den Fernseher ganz abzuschaffen und dafür dankbar zu sein das man nun sooo viel mehr Zeit für sich selbst zur freien Verfügung hat!

One thought on “Standpunkte

  1. Liebe Frau mit Bart, ich lese sehr gerne hier, weil ich es so unglaublich mutig finde, wie Sie damit umgehen. Und gerade bei diesem Post stimmt sich in mir ein lautes JA ein🙂 Genau so ist es. Es gibt immer Menschen, die….
    Ich selbst sah die Serie nicht, werde sie mir auch nicht ansehen.
    Schon lange besitze ich keinen TV mehr und die wenigen ausgesuchten Sendungen die mich interessieren oder auch einfach mal nur ablenken sollen, kann ich via Internet sehen.
    Ich weiß, dass hier im Netz eher das ‚Du‘ herrscht, für mich fühlte sich gerade das ‚Sie‘ stimmiger an, um Ihnen meinen Respekt zu zeigen.
    Alles alles Gute!
    Mit den besten Grüßen!🙂
    Angelika

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s