Feiertag

In Italien ist heute Feiertag (Maria Empfängnis).  Wie ich mir habe sagen lassen, ein Tag, an dem die Familie zusammen sitzt und die Weihnachtsdekoration bastelt.  Auf dem Campingplatz wars die letzten Tage schön ruhig. Ganz wenige Wohnmobile standen hier und in den Morgenstunden zwitscherten die Vögel wie im Frühling, wunderschön. Doch seit heute ist es voll!! Die Italiener nutzen die freien Tage, um mit der Familie durch Italien zu fahren und ich bin etwas genervt, da es für viele Wohnmobilfahrer üblich ist sich ganz dicht an den Nachbarn zu stellen. Kinder spielen Fussball vor meinem Fenster und aus ist es mit der angenehmen Ruhe. Also habe ich beschlossen ich fahre weiter…..und suche mir ein ruhiges Plätzchen….anderswo.

Ich denke ich bin nicht so der Rudelmensch. Manche lieben es ja so dicht auf einem Platz zu stehen und die Gesellschaft der Anderen hautnah zu spüren. Da bin ich schon anders. Brauche den Abstand und die Ruhe. Die Gesellschaft genieße ich schon auch, doch dann auf andere Art.  Naja andere haben ihre Wohnung oder ihr Haus in das sie sich zurückziehen können, wenn sie Ruhe und Schutz brauchen. Und für mich ist das Auto im Moment mein Ort der Ruhe und des Rückzugs.

One thought on “Feiertag

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s