„Movember“ – Schnauzbart für einen guten Zweck

Davon hatte ich auch noch nicht gehört, obwohl ich seit über vier Jahren alles Mögliche zum Thema Bart im Netz sammle. Bei meiner Suche hatte ich mich mehr auf Frauenbärte konzentriert.

Jedenfalls gibt es seit 2003 eine Bewegung, die in Australien ihren Anfang nahm, die sich Movember nennt.

Jedes Jahr im November lassen sich Männer einen Schnauzbart wachsen, dokumentíeren dies im Netz und sammeln Geld für Gesundheitsprojekte, die der Gesundheit von Männern dienen. Ein Auszug von der Webseite:

„Jedes Jahr im November inspiriert Movember tausende Männer weltweit, sich für den guten Zweck einen Schnurrbart wachsen zu lassen und so zum Mo Bro zu werden. Unterstützt durch ihre Mo Sistas stärken die Männer so das Bewusstsein für Prostatakrebs und sammeln Spendengelder. Seit den Anfängen in Melbourne 2003 hat sich Movember zu einer globalen Bewegung entwickelt und bereits über 1.9 Millionen Mo Bros und Mo Sistas dazu motiviert, teilzunehmen.“

Bei der Aktion können auch Frauen teilnehmen.

Weitere Infos auf Deutsch HIER und die englische Webseite findet sich unter http://www.movember.com

2 thoughts on “„Movember“ – Schnauzbart für einen guten Zweck

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s