17. Mai Internationaler Tag gegen Homophobie

Heute ist der Internationale Tag gegen Homophobie.

Eine Karte von Europa zeigt, wo der beste Ort zum Leben in Europa ist für Homosexuelle, Trans und Queer. Definitiv ist es nicht Russland, Armenien, Aserbaidschan oder Monaco!

England hat am besten abgeschnitten! Gefolgt von Belgien dann Spanien, Portugal, Norwegen und Holland. Es wurden unter anderem folgende Kategorien berücksichtigt: Gleichheit und nicht Diskriminierung, Versammlungsfreiheit, Asyl, rechtliche Anerkennung von Gender, freier Ausdruck ….

Meine bisherige Erfahrung in England deckt sich damit. Mein Eindruck von England ist,  hier auf mehr Toleranz zu stoßen. Dennoch gibt es hier ebenso wie überall solche und solche Menschen und zum Teil auch enge Gesetze. Die Erziehung zu einem toleranten Menschen steht in diesem Land im Vordergrund, was vielleicht auch daraus resultiert, das England schon früh Einwanderer aus den englischen Kolonien hatte und man den Bedarf hatte nach einem friedlichen Miteinander.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Gender veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s