„Freistunde“ – Filmprojekt über demokratische Schulen

Schule. Ein Thema zu dem wir alle unsere persönlichen Erfahrungen machten. – Schule so wie sie war, als ich zur Schule ging und als ich mein Referendariat machte, ist Schule wie ich sie nicht mochte. Seit über 30 Jahren tut sich viel auf dem Sektor „andere Schule“. Weltweit gründeten Menschen Schulen in denen sie andere Methoden ausprobieren. Eine davon ist die Demokratische Schule. Darum geht es in dem Filmprojekt:Freistunde – Doing nothing all day“.

Das Filmprojekt brauchte 5 Jahre bis der Film zusammengestellt war. Jetzt rufen die Macher des Films zu Spenden auf um die DVD produzieren zu können und um den Film fertig zu stellen.

„FREISTUNDE ist ein partizipativer Dokumentarfilm über demokratische Schulen und selbstbestimmtes Lernen. Eine junge Mutter sucht nach der idealen Schule für ihren Sohn und entdeckt eine Tradition, die bis ins 19. Jhdt. reicht. Als künstlerisches und filmisches Mittel ist das Experimentalfilm-Projekt „Demokratie auf Super8″ mit Clips von über neunzig Menschen integriert. Demokratie und Partizipation auf allen Ebenen des Lebens & Lernens inspirieren über diesen Film hinaus den Bildungsdiskurs.“

LINK zur Crowdfundingseite HIER:

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s